Das Künstlerportal

Folge dem Drachen, verwirkliche dich selbst!




9

Tuschen: Manga in Schwarz & Weiß

Gruppe für alle die hilfe beim tuschen, paneling usw. brauchen oder selbst gerne helfen.
mehr
Du musst der Gruppe beitreten, um Beiträge zu verfassen.

Mit was tuscht ihr?
von MakotoMinami [24.12.2016 um 17:21]

Mit was tuscht ihr denn so? 
welches papier benützt ihr?

ich benütze letzter zeit die schwarze tusche von rohrer&klingner mit der bin ich eigtl. Ganz zufrieden. Trocknet aber etwas schnell, das ist mit dem maru pen dann manchmal extrem nervig. Die braune tusche blutet auf meinem papier leider etwas aus.

Sonst line ich zurzeit gern mit der saji feder.
und hab festgestellt das man dr.ph.martins weiße tusche seltsamer weiße mit einer englischen feder besser benützen kann.

papier die letzte zeit: fabriano bristol und lana bristol

ansonsten benütze ich letzter zeit die sakura fineliner, möchte aber auf faber castell umsteigen :/

Geht es nur mir so oder ist das japanische zeichenmaterial einfacher handzuhaben?
Hatte mal eine zeitlang eine deleter tusche und kent papier das waren meine lieblings utensilien ;D

Links zu paneling etc.
von MakotoMinami [24.12.2016 um 17:28]

http://amai-yomigaeru.deviantart.com/art/Drawing-Manga-paneling-Story-etc-Tutorial-Links-213556334

Das ist mal ne kleine link sammlung auch für paneling (...) 
Ich hab bloß gesehen das die nicht so übersichtlich ist, ich werde mir das nochmal anschauen und verlinke hier vill. Nochmal was ^^

Kleine Liste darüber was j-stuff für Federn im Sortiment hat.
von MakotoMinami [12.11.2016 um 21:12]

So halli hallo - da ich zurzeit probleme mit dem tuschen habe dachte ich mach mal kurzerhand eine gruppe auf ;) und gebe dann wenigsten das wissen weiter das ich die letzten jahre mir angeeignet habe..
ich finde sowieso das tuschen ein wichtiges thema im manga ist und wenn man dann mal ein wenig rumschaut gibts dazu kaum info, obwohl es vom tuschen  oft abhängt wie das bild nacher aussieht. Entweder versaut man es komplett oder bekommt es sogar besser betont als es vorher aussah! Und von daher - wieso nicht? Ein versuch ists doch wert hier mal ne gruppe auf zu machen :) 
​​​​​​
kleine Liste über verschiedene Feder Typen, da es mittlerweile bei uns ja nicht nur noch g, saji und rundfeder gibt sowie feder alternativen und tusche.


School Pen:
Nikko, tachikawa, leonardth england, kuretake,
G-Pen:
Leonardth England, Zebra, Deleter/Nikko, Deleter/Zebra, tachikawa,
Maru Pen/ rundfeder:
NIkko, Zebra, Deleter/Nikko, Deleter/Zebra, tachikawa,
Tama/ Saji Pen:
Zebra/Deleter, Kuretake, Deleter/Nikko,
Spoon nib:
357 spoon tachikawa, tachikawa,

Andere:
drawing nib:

General drawing nib - leonardth england, drawing nib 256 - leonardth england, drawing nib 256 - leonardth england,
6H leonardth england, hiro 700
point pen:
Ballpoint nib 300- leonardth england, point pen nib 30 -leonardth england,
Mapping nib:

hiro 800 & 801 - leonardth england,

T-44 Tachikawa,
Lithographic Nib No 518 - leonardth england
no. 44 tachikawa




Übersicht der Zeichenfedern von leonardth england: (zeichnungen mit den Feder Aufsätzen)
http://www.j-stuff.de/out/pictures/master/product/2/federn01(2).jpg

Zudem gibt es dann einige auch dieser Federn die mehr tinte halten (=feder name + tank master), zudem auch welche die härter sind als andere (=feder name + hard) und auch weichere.

______________________________________________________________________________________

Beschreibungen zu den typischsten Feder Aufsätzen.

school pen:
Ist für Anfänger gut, da sich die Feder besser kontrollieren lässt. Ist eine gute übung für diejenigen die hinterher mit dem G-pen tuschen wollen. Die Linien sind fein und bleiben konstant fein, erst mit mehr Druck werden die Linien dicker.
ideal für Szenen, Hintergründe und leblose Gegenstände.

G-Pen:

Die G Feder ist eine flexible Feder, diese kann für dünne und dicke Linien benutzt werden.Perfekt für ein effektvolles Arbeiten. Wird sehr gerne für rasante und schnelle Szenen benutzt.


Maru Pen/ Rundfeder:
Die Maru Feder ist besonders wirkungsvoll bei Details.
man kann  mit ihr besonders gut Feinheiten, wie z.B. das Auge/Pupillen etc. zeichnen. Die Maru Feder ist sehr weich auf dem Papier und manche Zeichner benutzen diese auch für die Outlines. Oft benützt in shoujo manga.

Tama/Saji Pen:

Die Tama Feder wird auch Saji-pen oder Kabura-pen genannt.
Mit ihr kann man schöne weiche Linien ziehen, sie hat eine harte Spitze und benötigt etwas mehr Kraftaufwand. Für alle Bereiche des Bildes geeignet, insbesondere für Speedlines, da diese Feder sehr gleichmäßig zeichnet.


Vergleich von G, Saji und rundfeder (Striche):
http://i86.photobucket.com/albums/k99/shoko_planet/nikko_zpsfssf3s1f.jpg?t=1481402160

_____________________________________________________________________________________

Alternativen zur Feder:

 
Fineliner:
bzw. von Copic, Neopiko, pigma micron sakura,
natürlich gehen aber auch stabilos oder auch faber castell, schneider usw.
Je nach dem was man vorhat sollte man auf die Eigenschaften des jeweiligen Fineliner achten bzw. Wasserfest, Markerfest ...
Copics fineliner: copic und neopiko fest.
(bei copic sp kann man die minen wechseln)
Neopiko fineliner: neopiko marker fest (copics verschmieren meiner erfahrung nach ein wenig)
sakura fineliner: markerfest, lichtecht und wasserfest.


Tusche Füller:
bzw. von Copic (drawing pen),Tachikawa (Tuschestift New Nip School G), plantinum (preppy fountain pen) usw.
Sehen aus wie ein Füller und sind auch so aufgebaut.

praktisch für unterwegs und eine alternative zu finelinern und feder. Gibt es übrigens auch in verschiedenen strichstärken sind größtenteils nachfüllbar und haben je nach modell auch verschiedene tusche farben.

_______________________________________________________________________________________



Tusche:
Je nach verwendungszweck: wasserfest, lichtfest, markerfest.
Pelikan würde ich abraten da sie zu flüssig ist.

Als anfänger ist sicherlich die von Deleter eine gute wahl, ich persönlich mag ja die nr. 2 am liebsten - aber die meisten schwören wohl auf die nummer 6 (mit der ich mich erst noch anfreunden muss da sie eine andere konsistenz hat und vorallem wasserfest ist.)
Mangaka benützen wohl in den meisten fällen die von Pilot, aber schaut doch einfach mal selbst welche euch am liebsten ist, es gibt schließlich eine große auswahl. Hab auch gehört das einige die von rohrer&klingner bevorzugen..


Kleine Liste von Tusche:

Unterschiede der Deleter Tuschen:
http://deleter.jp/img/ink_difference.jpg

Kaimei - Sumi Tusche - schwarz - "for Manga" 70ml

Indian Ink Tusche
dunkles, glänzendes Finish
wasserresistent aber nicht wasserfest


Pilot - schwarze Tusche - for Drafting
für Farbmarker auf Alkoholbasis geeignet
nicht wasserfest.

in einer Glasflasche, hergestellt in Japan

trocknet schnell, auf Wasserbasis
geiegnet für Farbmarker auf Alkoholbasis
die Tusche ist nur wenig radierfest ist.



Kaimei - Tusche schwarz - "for Manga" - wasserfest - 30ml
aus dem Hause Kaimei Japan

trocknet schnell, nach der Trocknung wasserfest, radierfest,
teils für Farbmarker geeignet ("blutet" nicht)


Pilot - schwarze Tusche - for Securities

ist für Farbmarker auf Alkoholbasis geeignet und wasserresistent, *d.h. sie hält Wasser aus ohne direkt zu verschmieren, wenn ihr die Tusche aber dick auftragt bzw. viel Wasser benutzt, verschmiert auch diese Tusche.

Verpackt in einer Glasflasche, hergestellt in Japan

die Tusche ist nur wenig radierfest 


Dr.Ph.Martins - Black Star MATTE Tusche

ist nach dem Trocknen wasserfest und matt. Eignet sich auch für Kalligrafie und Airbrush. Anwendbar mit Federn und Pinsel. Hat eine spezielle nicht-blockierende Eigenschaft für technische Stifte.
Je nach Beschichtung des Papieres, ist die Tusche mehr wasserabweisend, als wasserfest.
Nicht markerfest.

Mit praktischer Pipette zum einfachen und sauberen Entnehmen. 
hergestellt in usa.



Dr.Ph.Martins - Black Star Hi-Carb Tusche

wasserfeste India Ink. India Ink oder auch Indian Ink/ Chinese Ink genannt enthält Carbon.

hat einen extra hohen Carbonanteil, sie besteht aus 100% schwarzen Carbon Pigmenten.Black Star wird besonders empfohlen wenn man eine dunkle, deckende nicht blockierende Tusche wünscht. Anwendbar mit Federn und Pinsel. Hat eine spezielle nicht-blockierende Eigenschaft für technische Stifte bis zu einer Größe von 4x0 (0.134MM). Eignet sich auch für Kalligrafie und Airbrush. Enthält keinen Lack oder Schelllack. Hohe Deckkraft auf Papier, Pergament, Skizzenpapier und Acetat.
je nach Beschichtung des Papieres, ist die Tusche mehr wasserabweisend, als wasserfest.
Nicht markerfest.
Mit praktischer Pipette zum einfachen und sauberen Entnehmen.
hergestellt in den usa.



KOH-I-NOOR - Zeichentusche

nach dem Trocknen wasserfest, funktioniert mit Farbmarkern auf Alkoholbasis "gut-sehr gut", d.h. wenn man nicht 10x mit dem Marker drübergeht oder die Farbe super dick auftragt, verschmiert die Farbe nicht,
lichtecht, für Zeichenfeder & Pinsel, Aus hochwertigen Pigmenten hergestellte Tusche mit leuchtender Farbbrillanz, die auch stark verdünnt kaum an Intensität verliert.
verschiedene Farben



Rohrer & Klingner - Zeichentusche

klebeband-  radierfest, wasserfest, funktioniert mit Farbmarkern auf Alkoholbasis "ok-gut", d.h. mit der Feder aufgetragen könnt ihr mit einem Farbmarker auf Alkoholbasis 1-2x drübergehen und die Zeichentusche verschmiert nachträglich nicht, falls ihr aber öfters über diese Tusche drübermalt, fängt sie an zu verschmieren, lichtecht

Die Zeichentusche in  unterschiedlichen Farben. mit Tropfpipette


Kuretake ZIG Cartoonist Sumi Manga Ink - 60ml - schwarz

Extrem weich fließende "Sumi" Manga Zeichentusche. Diese hochwertige Tusche hat die gleichen Vorteile wie die traditionelle Sumi Tusche in fester Stabform, besticht aber durch den Komfort das sie bereits flüssig ist und direkt genutzt werden kann.

auf Wasserbasis, pigmentiert, weich fließend, trocknet langsam,
für die Arbeit mit Markern auf Alkoholbasis geeignet, wischfest*
,wasserfest/wasserresistent*, für Profis und Einsteiger, für Zeichenfeder und Pinsel geeignet

*nach dem vollständigem Austrocknen


Rohrer & Klingner - Ausziehtusche

wasserfest,
lichtecht
,

kompatibel mit Farbmarkern auf Alkoholbasis

unterschiedlichen Farben,
in Glasflaschen.



Kuretake ZIG Cartoonist Black Ink - 60ml - schwarz

Zeichentusche aus dem Hause Kuretake Japan

 Einsteigertusche für jap. Kalligrafie und Manga, auf Wasserbasis, pigmentiert,
schnelltrocknend,
für die Arbeit mit Markern auf Alkoholbasis geeignet,
wischfest*, nach dem Trocknen wasserfest/wasserresistent*, mittelschwarz, für Zeichenfeder und Pinsel geeignet

*nach dem vollständigem Austrocknen


Sailor Fountain Pen Nano Ink - 50 ml - Ultra Black

aus dem Hause Sailor Japan.
Hochqualitative Tusche, Tiefschwarz.
Für Füllfederhalter und Federhalter geeignet.
große Glasflasche

Die Tusche trocknet schnell, ist permanent und wasserresistent (nicht 100% wasserfest).


Kuretake Manga Ink - 60ml - schwarz

aus dem Hause Kuretake Japan.

Schwarze Kohletusche, wasserfest, schön dunkel, sehr schönes seidenweiches Finish, trocknet sehr schnell.

Diese Tusche enthält viel Schellack und ist deswegen extrem dunkel und trocknet wirklich schnell

 sehr wasserfest und eignet sich prima für Wasserfarben/Aquarelle.

Da es viele versch. Farbmarker auf Alkoholbasis gibt ist es nicht 100% sicher ob die Tusche wirklich Alkoholresistent ist.


Pebeo - Graphic Zeichentusche schwarz

Die Tusche hat einen schönen dunkel Ton und glänzt nach dem Trocknen.Sie ist, sobald sie vollständig ausgetrocknet ist, wasser- und radierfest!
NICHT Markerfest.

____________________________________________



Weiße Tusche :

Dr.Ph. martins pen white tusche 
Wasserbasis/wasserlöslich, mit wasser verdünnbar
Geeignet für - zeichenfeder, pinsel, technische stifte, airbrush
Gute deckraft, rein weiß
Pipette in glasflasche 
(auf j-stuff steht das sie auch als korrekturflüssigkeit verwendbar ist, was meiner erfahrung nach aber nicht sonderlich gut funktioniert...)

Kuretake zig cartoonist white ink 
Wasserbasis, pigmentiert, dickflüssig, blickdicht, wasserfest
Mit wasser verdünnbar
Pinsel/zeichenfeder

Dr. Ph martins bleed proof white 
Deckende weiße wasserfarbe
Wasserlöslich 
Zeichenfeder, pinsel
Dickflüssig 
Zum abdecken 
Als korrekturflüssigkeit verwendbar 

Deleter ink white 2 
Nicht für anfänger, wasserfest, blickdicht
Pinsel/ feder
Wasser verdünnbar , rein weiß
Als korrekturflüssigkeit verwendbar

Deleter ink white 1
Für anfänger, flüssiger, wasserlöslich
Pinsel/ feder
Wasser verdünnbar
Zur korrektur verwendbar

Copic opaque white 
Zum abdecken und Highlights
Wasser verdünnbar 
Feder, pinsel  


Korrektur:

Lion misnon w-20 white out 
(wie tipex in flasche mit pinsel)

Pentel korrekturstift correct express
Lange ventil spitze tinte trocknet schnell und flach ab nicht nachfüllbar 
Schnell zum überzeichnen da keine hubbel

Pentel hybrid gel grip geliner weiß
Deckend auch auf dunklem. Bleicht nicht aus. Glitzert leicht.highlights und korrektur.

Sakura gelly roll weiß
Schnell trocknend. Wasserresistent. Wischfest.

 



 
1
Chat

Du musst dich einloggen, um den Chat zu benutzten.