Das Künstlerportal

Folge dem Drachen, verwirkliche dich selbst!


1

Mein Freund die Eule

von burunetto
Weitere Bilder von burunetto
Mein erster Versuch eine Eule zu zeichnen, naja, ist glaub ich gescheitert xD man kann es ungefähr erkennen, das es eine sein sollte. Da habe ich mir auch noch eine recht schwierige Eule zum malen ausgesucht. tja. kann man nicht mehr ändern^^

Kommentare

Wollkauz [Cayow Admin] schrieb am 22.01.2018 um 12:52 Uhr

Ein sehr hübsches Motiv und für das, dass es deine erste Eule ist, ist sie gar nicht mal so übel.

Als Tipp hätte ich da noch etwas für dich. Das lässt sich immer und auf alles anwenden.
Bevor zu etwa zeichnest, wie zb. die Eule, skizziere und fertige Studien des Tieres ( Mensches, Gegenstand, usw) an. Übe erst mal, bevor du das Element in ein Bild einbaust. Zeichne das Tier/Mensch/Gegenstand in verschiedenen Posen, Perspektiven und Größen. Mach Detailzeichungen von markanten Stellen usw.( Beispiel Eule: Krallen, Füße, Augen, Federn, Flügel).
Nutze IMMER Vorlagen, wenn du die Möglichkeit hast, zeichne am "lebenden Objekt" oder einer Alternative ( grade bei Tieren bieten sich Zoos und Naturkundemuseen an).
Später wenn du mehr Übung hast, kannst du das alles dann auch direkt ohne Vorlage zeichnen und abstrahieren.
Wenn man etwas in einem eigenen/anderen Stil ( zb. Comic, Manga usw) zeichnen will, muss man zurst das Objekt auch "kennen" um es abgewandelt darstellen zu können. Manchmal heisst das dann auch Wochen lang nur zu üben, bevor man dann seine Idee auch richtig umsetzen kann :)

Ich hoffe du kannst mit dem Tipp was anfangen. Wie gesagt für deine erste Eule find ich sie gar nicht so übel und der Rest des Bildes ist auch recht hübsch geworden smiley-heart.png
0
Chat

Du musst dich einloggen, um den Chat zu benutzten.